Wir sind ein kleines Team von Betroffenen, Redakteuren, PTA´s, Fotografen und Mediengestaltern, die sich seit nun mehr als 10 Jahren mit dem Thema Hashimoto-Thyreoiditis beschäftigen. Der Grund dafür ist die schwere Erkrankung des Webseiten-Gründers. Um wieder gesund zu werden und ein halbwegs normales Leben zu führen, begann zuerst der Gründer dieser Webseite und dann auch das restliche Team, mit intensiven Recherchen in wissenschaftlichen Studien, der Literatur, auf Webseiten, in Foren und vor allem dem direkten Austausch unter Betroffenen. Immer mit dem Ziel vor Augen, diese Autoimmunerkrankung verstehen zu lernen und in den Griff zu bekommen.

Wissen teilen um Betroffenen zu helfen

Von Anfang an war es uns wichtig, unser Wissen und unsere Erfahrungen mit anderen Betroffen zu teilen, um auch ihnen auf dem schwierigen Weg mit dieser Erkrankung helfen zu können. Mittlerweile hat sich hier so einiges an fundiertem Wissen angesammelt und wir sind jedes Mal sehr stolz und freuen uns sehr, wenn uns Betroffene Mails schicken, in denen sie sich für unsere Hilfe und die bereitgestellten Informationen bedanken. Dies gibt uns Kraft und treibt uns an, weiterhin spannende und hilfreiche Infos zusammenzutragen und diese dann hier leicht verständlich zu veröffentlichen.

Dabei ist es uns aber auch sehr wichtig, die Hashimoto-Thyreoiditis nicht nur aus der schulmedizinischen Perspektive zu betrachten, sondern auch über den Tellerrand hinauszuschauen und funktionierende Therapieansätze aufzuzeigen, die unter Betroffenen lange bekannt sind, aber leider in der Schulmedizin immer noch keinen Einzug gehalten haben.

Unser kleines Team:

Michael Ayed

Michael Ayed

Betroffener, Chef-Redakteur, SEO, Mediengestalter, Programmierer, Der Grund für diese Webseite

Schreibt die meisten Artikel, recherchiert Themen, kümmert sich um die Programmierung und Suchmaschinenoptimierung,

Alexandra Schacht

Alexandra Schacht

Redakteurin, PtA, Werbetechnikerin, Organisationstalent, exzellente Köchin

Schreibt Artikel, recherchiert Themen, übersetzt fremdsprachige Texte, tüfftelt an Hashimoto-konformen Rezepten und betreut unsere Facebook-Seite

Alexander Kirch

Alexander Kirch

Techniker, Programmierer, Fotograf, Videograf, Grafiker, unglaublicher Optimist

Hält den Laden technisch am Laufen und kümmert sich um die Tücken der IT-Welt. Zudem versorgt er die Webseite mit schicken Fotos und Grafiken

Wir betreiben diese Webseite auf privater Ebene und haben keine finanziellen Absichten beim Betrieb dieser Webseite. Somit können wir unabhängig schreiben und sind nicht darauf angewiesen, jede Menge Content produzieren zu müssen, um eine Firma am Leben zu halten oder Angestellte bezahlen zu können, so wie es dem Anschein nach momentan recht Viele tun. Lediglich die Betriebskosten versuchen wir über eingeblendete Werbung zu finanzieren, was natürlich vorne und hinten nicht ausreicht, uns aber die Sache dennoch einfacher gestaltet.

In der Hoffnung euch einen kleinen Einblick hinter die Kulissen gewährt zu haben, freuen wir uns euch auch in Zukunft weiterhin mit hilfreichen Informationen zur Autoimmunerkrankung Hashimoto-Thyreoiditis versorgen zu können.

Ein Hinweis noch in eigener Sache: Wir sind keine Ärzte, stellen keine Diagnosen und erteilen auch keine medizinischen Befunde. Der Inhalt dieser Webseite ist ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt und ersetzt keinesfalls den Besuch beim Arzt.

Euer Hashimoto-Info-Team

Quellenangaben
  • Bildquelle: © olly - Fotolia.com

Noch mehr wichtige Infos:

Hashimoto Thyreoiditis ganzheitlich therapieren

Hashimoto Thyreoiditis ganzheitlich therapieren

Die Hashimoto-Thyreoiditis ist bis zum heutigen Zeitpunkt nicht heilbar und somit sind die Ursachen der Erkrankung nicht direkt therapierbar. Bei der angestrebten Therapie werden lediglich die Symptome, der entstandenen ...

Gründe und Ursachen für eine Nebennierenschwäche

Gründe und Ursachen für eine Nebennierenschwäche

In den westlichen Ländern kommt chronischer Stress sehr häufig vor. Die häufigsten Gründe für Stress sind beispielsweise starker, beruflicher Druck, Tod eines geliebten Menschen, Umzüge, Krankheit, Arbeitsplatzwechsel ...

Hashimoto Thyreoiditis richtig diagnostizieren

Hashimoto Thyreoiditis richtig diagnostizieren

Um eine gescheite Diagnose zu erhalten, gilt es in erster Linie einen Arzt (Endokrinologen) zu finden, der sich mit Schilddrüsenerkrankungen auskennt und die Schilddrüsendiagnostik nicht auf den TSH-Wert beschränkt ...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr Infos OK