In dieser Video-Sektion Versuche ich regelmäßig interessante und sinnvolle Videos zusammenzutragen, damit sich alle Hashimoto-Patienten schnell und einfach einen Überblick zu verschieden Themen verschaffen können, ohne dabei mühevoll das Internet durchsuchen zu müssen. Dabei findet ihr hier nicht nur Videos die direkt etwas mit der Hashimoto-Thyreoiditis zu tun haben, sondern auch Jene, die auch Begleiterkrankungen, Nährstoffmängel und andere medizinischen Themen beleuchten.

Falls deiner Meinung nach wichtige Videos fehlen, die hier in jedem Fall aufgeführt werden sollten, bitte ich dich uns einfach über die Kontaktseite eine Mail samt Link zu schicken.


Der kluge Bauch - Unser zweites Gehirn

Wer bestimmt, ob ein Mensch gute oder schlechte Laune hat und wie er sich verhält ? Sein Bewusstsein oder Milliarden von Bakterien in seinem Bauch ? Was weiß die Forschung über den Magen-Darm-Trakt, der voller Neuronen ist und ein eigenständiges Nervensystem bildet ?

Vor einigen Jahren entdeckten die Forscher, dass Magen und Darm des Menschen rund 200 Millionen Nervenzellen enthalten. Nur allmählich gelingt es, den ständigen Dialog zwischen den beiden Steuerzentralen Bauch und Kopf zu entziffern.

Die dabei gewonnenen Erkenntnisse eröffnen ungeahnte therapeutische Möglichkeiten. Denn vermutlich werden bei bestimmten neurologischen Erkrankungen, wie beispielsweise der Parkinson-Krankheit, zunächst die Neuronen im Magen-Darm-Trakt angegriffen.

Noch erstaunlicher: Im Bauchhirn lebt eine Hunderte Milliarden von Bakterien zählende Kolonie, deren Aktivität sich auf Persönlichkeit und Entscheidungen des Menschen auswirkt und die dafür verantwortlich ist, ob jemand beispielsweise zurückhaltend oder verwegen reagiert.

Nach der Entdeckung dieses zweiten Nervensystems setzt sich unter den Forschern allmählich die Überzeugung durch, dass das Gehirn im Kopf nicht der einzige Kapitän an Bord ist.


Die große Zuckerlüge - Wie Zucker krank macht

In den letzten 30 Jahren hat sich die Zahl der Übergewichtigen auf mehr als 600 Millionen verdoppelt. Die Zahl der Diabetes-Kranken hat sich weltweit auf 347 Millionen verdreifacht.

Zucker ist für die meisten Diabetesfälle und Herzkrankheiten verantwortlich. Dies wurde schon mehrfach wissenschaftlich belegt und nachgewiesen, aber die Zuckerindustrie will nichts davon wissen und spielt das Thema immer wieder runter.

Von der Zuckerindustrie werden immer wieder Berichte und wisschenschaftliche Studien gefälscht oder gekauft und zum Schluss schaut es immer wieder so aus, als sei der Zucker nicht so schädlich.

Dieser Film zeigt deutlich welche Rolle der Zucker in unserer Gesellschaft spielt und welche gesundheitlichen Gefahren auf uns zukommen, wenn die Zuckerindustrie und unser Zuckerkonsum nicht endlich gedrosselt wird.


Die Tricks der Pharmaindustrie - Heilung durch Medikamente ?

Auf Empfehlung vom Arzt oder Apotheker kaufen wir Schmerzmittel, Hustensaft oder Vitaminpillen und geben dafür viel Geld aus. Doch der Nutzen zahlreicher freiverkäuflicher Medikamente ist zweifelhaft.

In deutschen Haushalten stapeln sich millionenfach Medikamente, die oft gar nichts bringen. Oder in falscher Kombination mit anderen Mitteln sogar lebensgefährlich sein können.

Die Pharmabranche arbeitet mit allen Tricks. Sie weckt Hoffnung und verspricht in Anzeigen und Werbefilmen Heilung mit Medikamenten, die tatsächlich nicht helfen.

Der Film will aufräumen mit dem Medikamenten-Wahnsinn und macht den Preis-Check von Medikamenten, testet die Beratung in Apotheken und klärt auf, welche Medikamente helfen und welche überflüssig sind.


Zwangsjodierung in Deutschland - Ursache für Hashimoto ?

Jod ist in größeren Mengen für Schilddrüsenerkrankungen verantwortlich und noch immer wird propagiert, das wir in Deutschland nicht genug Jod abbekommen.

Jod wäre so gesund und würde unsere Gesundheit fördern. Auf diesen erfundenen „Fakten“ basiert die Zwangsjodierung in Deutschland. Unser Salz wird jodiert, das Mineralwasser, unser Brot und auch das Fleisch enthält massive Mengen an Jod.

Der Film informiert über die Jodierung von Lebensmitteln und klärt über die Gesundheitsrisiken der Zwangsjodierung in Deutschland und anderen Ländern auf.

Eindrucksvoll wird in diesem Video aufgezeigt, wieviel Jod wir durchschnittlich an einem Tag zu uns nehmen, was bei einem durchnittlichen Bundesbürger umgerechnet fast 14 Jodtabletten wären. Da ist es kaum verwunderlich, das es immer mehr Menschen in Deutschland gibt, die an entzündlichen Schilddrüsenerkrankungen leiden.


Milliardengeschäft Antidepressiva - Gefährliche Glückspillen

Die gefährlichen Glückspillen (Antidepressiva) bewirken nicht gerade selten genau das Gegenteil von dem was sie versprechen und manipulieren das menschliche Gehirn mehr als einem meist lieb ist.

Angeblich wurden die Antidepressiva ursprunglich erfunden, um den Menschen gegen ihren Kampf mit ihren Ängsten und Depressionen zur Seite zu stehen. Eine einzige Pille sollte den Menschen ihre Probleme nehmen und hat viel versprochen, aber hält sie das auch ?

Ca. 5% der deutschen nehmen regelmässig Antidepressiva ein, bei den Amerikanern sind es sogar 15% !

Ein riesiges Geschäft mit atemberaubenden Profiten für die Pharmaindustrie, aber auch mit fatalen Folgen für die Patienten. Hier plaudern ehemalige Pharmavertreter aus dem Nähkästchen und geben Informationen preis, die einem die Nackenhaare aufstellen.


Vitamin D3 & die Darmgesundheit - Ein Antioxidants der besonderen Art

Das Vitamin D, welches ja eigentlich kein Vitamin sondern eher ein Hormon ist, wird im Körper dringend benötigt und ist an vielen Mechanismen im Körper beteiligt.

Abgesehen davon, das das Vitamin D ein Antioxidant ist, spielt es auch eine große Rolle beim Zellstoffwechsel, Energiehaushalt, Wachstum und der Gesundheit. Vor allem bei Hashimoto-Patienten ist der Vitamin D-Spiegel meist deutlich erniedrigt.

Da Vitamin D3 auch an der Synthese der freien Schildrüsenhormone beteiligt ist, ist besonders bei Menschen mit Autoimmunerkrankungen ein entsprechender Vitamin D3-Spiegel sehr wichtig. Auch bei Entzündungen im Körper, vor allem im Darm, stellt sich das Vitamin D als sehr wirksam heraus.

Allerdings ist der menschliche Körper nicht in der Lage Vitamin D selbst herzustellen. Somit ist es umso wichtiger zu supplementieren oder auf natürlichem Wege per Haut über das Sonnenlicht aufzunehmen.


Noch mehr wichtige Infos:

Hashimoto Thyreoiditis ganzheitlich therapieren

Hashimoto Thyreoiditis ganzheitlich therapieren

Die Hashimoto-Thyreoiditis ist bis zum heutigen Zeitpunkt nicht heilbar und somit sind die Ursachen der Erkrankung nicht direkt therapierbar. Bei der angestrebten Therapie werden lediglich die Symptome, der entstandenen ...

Wer schreibt hier eigentlich ?

Meine Geschichte: Mein Leben mit Hashimoto-Thyreoiditis

Bereits seit Anfang 2008 bin ich schwer krank und finde auch seit dieser Zeit in der klassischen Schulmedizin nur wenig Hilfe. Meine Haupterkrankungen sind/waren folgende: ...

Candida Albicans - Darmpilz der zu Autoimmunerkrankungen führt

Candida Albicans - Ursache für Hashimoto ?

Da die Hashimoto eine Autoimmunerkrankung ist und das Immunsystem nun mal im Darm sitzt, sollte man diesbezüglich immer zuerst sichergehen, das dort alles in Ordnung ist. Sobald das ...

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr Infos OK