Werden Sie Gastautor und veröffentlichen Sie Ihren Gastartikel auf Hashimoto-Info.de

Die Autoimmunerkrankung Hashimoto-Thyreoiditis entpuppt sich mittlerweile als flächendeckende Volkskrankheit, sodass in Deutschland nahezu täglich neu diagnostizierte Patienten hinzukommen.

Auch uns von Hashimoto-Info.de entgeht dies nicht, da auch unsere Besucherzahlen kontinuierlich steigen und teilweise bis zu 5000 Besucher pro Tag betragen. Diese große Reichweite ehrt uns natürlich, bringt aber auch eine Menge Verantwortung mit sich.

Deshalb sind wir stets sehr bemüht nur qualitativ hochwertige und gut recherchierte Informationen rund um die Hashimoto-Thyreoiditis und ihre Begleiterkrankungen bereitzustellen. Mit dem Ziel,  Betroffenen bestmögliche Aufklärung zu dieser Erkrankung kostenlos zugänglich zu machen.

Dabei versuchen wir ständig unsere Texte und bereitgestellten Information zu verbessern, zu korrigieren, neusten Erkenntnissen anzupassen und zu ergänzen. Da dies eine große Herausforderung für uns ist, haben wir uns entschlossen auch anderen Experten die Möglichkeit zu bieten, informative und hochwertige Themen auf unserer Webseite bereitzustellen.

Zum einen um den vielen Betroffen die Möglichkeit zu bieten aus Ihren Informationen zu lernen und dessen Lebensqualität damit zu steigern. Zum anderen um Ihre Reputation, Reichweite und Popularität deutlich zu steigern.

Werden Sie Gastautor: Helfen Sie Betroffenen mit Ihrer Expertise und steigern Sie Ihre Reichweite

Das Thema Hashimoto-Thyreoiditis ist extrem vielschichtig und komplex, weshalb wir auch Ihre Hilfe benötigen. Dabei sollten aber mindestens zwei der folgenden Punkte auf Sie zutreffen:

  • Sie sind Experte zu den Themen Hashimoto-Thyreoiditis, Begleiterkrankung jeglicher Art, Ernährung, Nahrungsergänzungen, Hormone, Naturheilkunde oder anderen, verwandten Themen?
  • Sie sind ein Betroffener, der sich sehr ausführlich in verschiedene Themen zur Hashimoto-Thyreoiditis eingearbeitet hat?
  • Sie sind Arzt, Heilpraktiker oder Ernährungsberater und möchten Betroffenen Ihr fundiertes Wissen bereitstellen?
  • Sie möchten betroffenen Menschen helfen und Ihnen durch Ihr Wissen das Leben erleichtern?
  • Sie haben große Lust am Schreiben und die Information sprudeln nur so aus Ihnen heraus?

Dann sind Sie vermutlich genau der/die Richtige, um uns bei unserer Mammut-Aufgabe zu helfen und sollten sich in jedem Fall weiter unten bei uns bewerben.

Weshalb sollten Sie sich die Mühe machen und für Hashimoto-Info.de schreiben?

Es gibt eine ganze Menge triftige Gründe, weshalb es für Sie interessant sein sollte, Artikel auf Hashimoto-Info.de zu veröffentlichen. Hier die wichtigsten Gründe auf einen Blick:

1. Helfen Sie betroffenen Menschen und verändern Sie ihr Leben zum Positiven!

Die meisten Hashimoto-Patienten sind sehr verzweifelt und erfahren nur sehr wenig Hilfe und Unterstützung von ihrem Umfeld. Ärzte sind häufig überfordert und Freunde oder Familien verstehen meist nicht, was mit den Betroffenen vor sich geht. Helfen Sie den Betroffenen zur Seite zu stehen und Angehörige aufzuklären.

2. Nutzen Sie unsere große Reichweite

Hashimoto-Info.de hat täglich zwischen 800-5000 Besucher und eine Facebook-Gruppe mit 3700 Abonnenten (Stand: Oktober 2019). Mit einem Gastartikel von Ihnen, erreichen Sie auf diese Weise viele Betroffene, denen Sie mit Ihren Informationen helfen und natürlich auch Ihre persönliche Reichweite steigern können.

3. Zeigen Sie unseren Lesern, dass Sie ein Experte sind

Verwenden Sie Ihre Gastartikel als Referenz für Ihre Expertise. Auf diese Weise können Sie unter Beweis stellen, dass Sie wissen, wovon Sie schreiben und steigern das Vertrauen in Sie.

4. Nutzen Sie unsere Verlinkung, um Ihre Webseite bei Google nach vorne zu bringen

Heutzutage ist es wichtiger denn je, sich im Internet zu relevanten Themen zu vernetzen. Ein gutes Ranking in der organischen Google-Suche, ist im medizinischen Bereich mittlerweile gar nicht mehr anders möglich. Mit einem Gastartikel auf Hashimoto-Info.de haben Sie die Möglichkeit, neben einem Foto und einer kurzen Biografie, auch einen Follow-Link auf Ihre Webseite zu platzieren, welche Ihrem persönlichen Ranking auf Google sehr zu Gute kommt.

Welche konkreten Ansprüche haben wir an Ihren Artikel?

Es ist uns besonders wichtig, das die Qualität der Artikel stimmt. Eine gewisse Ausführlichkeit in Kombination mit einer sauberen Gliederung und entsprechenden Überschriften wären da schon Pflicht. Auch ein Textumfang von mindestens 800 Worten pro Artikel wäre anzustreben und sinnvoll. Das die Texte oder auch Textpassagen nicht von anderen Webseiten kopiert werden, sollte absolut klar sein.

Zudem sind uns folgende Kriterien wichtig:

1. Geringe Qualität, dafür jede Menge Backlinks…. Keine Chance!

Wenn du Sie einen Gastartikel nur aus dem Grunde veröffentlichen wollen, um schnell einen guten Backlink zu ergattern, aber die Qualität und Menge des Artikels dürftig und von anderen Webseiten zusammenkopiert wurde, können Sie davon ausgehen, das wir dies ablehnen werden. Wir kontrollieren Texte mit verschiedenen Copy-Tools auf kopierte Inhalte!

2. Exklusivität Ihrer Artikel

Ihre Artikel sollten für Hashimoto-Info.de verfasst worden sein und nach Möglichkeit auch nicht in gleicher Form auf anderen Webseiten auftauchen.

3. Ihre Themen müssen für Hashimoto-Info.de relevant sein

Ihre Artikel müssen zu unseren Inhalten passen. Das bedeutet, dass Ihre Artikel etwas zu Hashimoto-Thyreoiditis, Begleiterkrankung jeglicher Art, Ernährung, Nahrungsergänzungen, Hormonen, Naturheilkunde oder ähnliche Themen beitragen sollten. Zudem wäre ein Gesamtumfang Ihrer Artikel von mindestens 800 Worten anzustreben, da es kaum möglich ist, relevante Themen auf den Punkt zu bringen und dafür weniger Worte zu verwenden.

4. Bei recherchierten Themen: Quellenangaben!

Um Ihren Artikeln die nötige Glaubwürdigkeit zu verleihen, halten wir es für überaus wichtig, dass Sie Ihre verwendeten Quellen angeben.

Wenn Sie also Ihre Bekanntheit und Reichweite schnell und konsequent steigern möchten und dazu noch einen hochwertigen Backlink ergattern wollen, freuen wir uns sehr auf wertvolle Inhalte aus Ihrer Feder!


Sie sind interessiert? – Bewerben Sie sich jetzt als Gastautor auf Hashimoto-Info.de!


Datenschutz

Quellenangaben
Bildquellen:
  • Titelbild: © Christian Horz | Fotolia.de

Michael Ayed

ist seit 2008 selbst von der Hashimoto-Thyreoiditis betroffen und hat seither einen schweren Leidensweg hinter sich gebracht, um 2019 endlich eine deutliche Besserung seines gesundheitlichen Zustandes erfahren zu können. Er betreibt seit mehr als 12 Jahren intensive Recherchen zum Thema Hashimoto-Thyreoiditis und schreibt hier die gesammelten Informationen und Erfahrungen für Laien verständlich nieder.
Michael Ayed
Hashimoto-Info.de: 5.0 von 5 Sternen aus 16 Google-Bewertungen